Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Bauarbeiten in Großhennersdorf

Katharinenhof nur über Umleitung erreichbar

Ab dem 04. Juli 2022 wird die Hirschfelder Straße, sowie Teile der Bergstraße, zwischen der Unteren Dorfstraße und der Kreuzung Bergstraße wegen Kanalbauarbeiten gesperrt werden. Die Bauarbeiten sollen sich bis August hinziehen. Während dieser Zeit ist mit Beeinträchtigungen zu rechnen. Das betrifft auch die Zufahrt zum Katharinenhof und dem Ewald-Meltzer-Heim.

Aus Richtung Hirschfelde kommend ist der Parkplatz des Katharinenhofs und der Werkstatt wie gewohnt erreichbar.

Aus Richtung Großhennersdorf kommend ist die Zufahrt über die Untere Dorfstraße und den Heuscheuner Weg möglich. Die Einbahnstraßenregelung des Heuscheuner Weges wird während der Bauarbeiten aufgehoben. Der komplette Bereich am Katharinenhof entlang wird zum verkehrberuhigten Bereich. Autofahrer sollen hier besonders aufmerksam fahren, da der Fußweg von der Werkstatt zu den Wohneinrichtungen die Straße kreuzt.

Das Ewald-Meltzer-Heim ist während der Bauarbeiten nur über den Parkplatz an der Unteren Dorfstraße erreichbar. Für Fußgänger wird nach Aussage der Bauleitung immer ein Weg vom Ewald-Meltzer-Heim zum Katharinenhof freigehalten.

Wir bitten alle Besucher und Mitarbeiter des Katharinenhofes den großen Parkplatz zu nutzen um die Verkehrssituation einigermaßen zu entspannen.

Bitte beachten Sie auch die angehängte Karte.

 
Zufahrt zum Katharinenhof während der Bauarbeiten
Bitte beachten Sie die Sperrung auf der Hirschfelder Straße und die damit verbundenen Einschränkungen!