Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Die Diakoniewerk Oberlausitz gGmbH ist Träger verschiedener Einrichtungen der Behindertenhilfe in der Region. Die Oberlausitzer Werkstätten sind Teil der Diakoniewerk Oberlausitz gGmbH und beschäftigten rund 1.100 Menschen mit Behinderungen an fünf Standorten.

Wir suchen in unserer Werkstatt für behinderte Menschen in Bautzen zum nächst möglichen Zeitpunkt zunächst befristet für 2 Jahre eine

Fachkraft Produktion (m/w/d)

Schwerpunkt: Zerspanungsmechaniker / Fachkraft CNC

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung im genannten Fachbereich 
  • Bereitschaft zur intensiven Zusammenarbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen
  • geistige und körperliche Belastbarkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • hohe Zuverlässigkeit und Qualitätsbewusstsein
  • PC-Kenntnisse (MS-Office und computergestützte Auftragsverwaltung)
  • Sonderpädagogische Zusatzqualifikation (SPZ) ist wünschenswert, diese ist ggf. berufsbegleitend nachzuholen

Ihre Chance:

  • Heranführung der Beschäftigten mit Beeinträchtigungen an die auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt üblichen Regeln und Anforderungen hinsichtlich Verhalten und Arbeitsleistung und deren Eingliederung in die Arbeitsprozesse der Werkstatt
  • Sicherung von Qualität, Menge und Termin der von den Beschäftigten zu leistenden Arbeit im Hinblick auf eine vertragsgemäße Auftragsabwicklung
  • Durchführung des Arbeitsablaufs nach vorgegebenen sicherheitsrelevanten, pädagogischen, ergonomischen, technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von Maßnahmen zum Qualitätsmanagement
  • logistische Unterstützung des Produktionsprozesses
  • intensive Zusammenarbeit mit der Arbeitsvorbereitung / Leitenden Fachkraft
  • Einrichten und Bedienen von CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen
  • fertigungsbegleitendes Messen und Prüfen von Werkstücken mit konventionellen Messmitteln

Unser Versprechen:

  • Vergütung nach AVR Diakonie – Sachsen (13 Monatsgehälter, Betriebliche Altersvorsorge, Kinderzuschlag)
  • Beschäftigungsumfang: 30 Stunden pro Woche (mindestens)
  • Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung
 

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 27.01.2022 an:
Diakoniewerk Oberlausitz gGmbH
Personalabteilung
Großhennersdorf, Am Sportplatz 6
02747 Herrnhut

per mail:
bewerbung@diakoniewerk-oberlausitz.de

oder über den sicheren Datentransfer am Bildschirmrand.