Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Das haut die sieben Zwerge um,

... wenn der Sommer im Schulzentrum Löbau gefeiert wird!

König Alexandros führte in Begleitung einer freundlichen Hexe und dem witzigen Rumpelstilzchen durch ein abwechslungsreiches Programm, dass die Schülerinnen und Schüler der Evangelisch-diakonischen Grundschule und der Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung in Löbau bei ihrem diesjährigen Sommerfest geboten haben. Musik, Theater, Tanz und eine bunte Kulisse offenbarten nicht nur bekannte Märchen, sondern die Gaben und Talente, die in den Kindern und Jugendlichen stecken und machten das Konzept der Schule "verschieden aber gemeinsam" hautnah erfahrbar. Beim anschließenden Stationsbetrieb konnten Groß und Klein die Sieben Zwerge mit einer gezielten Kugel umhauen, Schneewittchens Zauberspiegel oder auch das Lebkuchenhaus von Hänsel und Gretel gestalten. Und da Hüpfburg und Trampolin zusätzlich Kraft kosteten, war die Stärkung am Kuchenbuffet mehr als Willkommen.

Ein großes Dankeschön an Lehrerinnen, Lernbegleiter, Praktikantinnen und FSJler, die dieses Fest organisiert und mit Ideen, Kreativität und Liebe gefüllt haben. Danke auch an die FSJler vom IB Löbau und Frau Seifert für die Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des Festes.

So1.jpg
so2.jpg