Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Für unsere Einrichtungen in Großhennersdorf, Berthelsdorf, Oppach, Bautzen und Kemnitz suchen wir  
 

Mitarbeiter in der Behindertenhilfe (m/w/div)

 



Ihr Aufgabenschwerpunkt


Innerhalb eines Teams sind Sie sind in Wohnstätten für Menschen mit Behinderungen tätig.

Sie unterstützen Bewohnerinnen und Bewohner bei tagesstrukturierenden Maßnahmen, beraten sie und/oder führen pflegerische Aufgaben durch.

Wir bieten Ihnen

  • eine Teilzeitbeschäftigung, 
  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet,
  • stetige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • Schichtzulagen sowie Zuschläge für Arbeit zu besonderen Zeiten,
  • eine ansprechende Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Sachsen,
  • eine Jahressonderzahlung (13. Monatsgehalt),
  • eine Kinderzulage (wenn Sie das Kindergeld empfangen),
  • einen Jahresurlaub von mindestens 30 Tagen im Kalenderjahr,
  • eine  betriebliche Altersvorsorge bei der EZVK und vermögenswirksame Leistungen sowie
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement (mit Vorteilen für Mitarbeitende im Schichtdienst)

Wir erwarten von Ihnen

  • Engagement, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft,
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtsystem mit Wochenenddiensten,
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fall- und Teamberatungen, 
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung,
  • Akzeptanz und aktive Mitgestaltung christlicher Inhalte (Kirchenzugehörigkeit erwünscht aber keine Pflicht),
  • einen Führerschein der Klasse B.

Ihre Bewerbung 

mit Anschreiben, Lebenslauf sowie Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen richten Sie bitte unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins an

Diakoniewerk Oberlausitz gGmbH
Großhennersdorf
Abteilung Personalwirtschaft
Am Sportplatz 6 in 02747 Herrnhut

Bitte nutzen Sie zur Übertragung Ihrer Unterlagen den Datenupload in der rechten Spalte. Elektronische Bewerbungen reichen Sie bitte ausschließlich im PDF-Format mit einer maximalen Größe von 2 GB ein. Zur Gewährleistung der Datensicherheit werden Bewerbungen in anderer Form nicht berücksichtigt, sondern umgehend gelöscht.

Für Rückfragen steht Ihnen gern unsere Leiterin Personalwirtschaft, Frau Ingrid Scholz, unter 035873-47-1541 zur Verfügung.